Pilates   |   Das Studio   |   Angebot   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz
Wer war J.H. Pilates
Methode
Die Pilates Methode

Das Training besteht aus einer Synthese von Stretching, Atemtherapie, Yoga und mentaler Konzentration. Durch die geschmeidigen Bewegungsabläufe werden auf schonende Weise ganze Muskelstränge ohne schweißtreibende Anstrengung effektiv trainiert, die Gelenke gestärkt.
Das spezielle Training kennt keine Altersgrenzen und ist für jedermann geeignet.
Im Gegensatz zu herkömmlichen Sportprogrammen wird bei Pilates immer der ganze Körper trainiert. Es werden nicht nur einzelne Muskelpartien bearbeitet,
sondern auf schonende Weise die tiefen, feinen Muskeln gekräftigt und die Körpermitte, das Zentrum, gestärkt.
Mittlerweile wird die ganzheitliche Methode auch immer häufiger in der Rehabilitation eingesetzt. Moderne Pilatestrainer gehen von 400 bis 500 bekannten Übungen aus, die sich sowohl aus Bodenübungen auf der Matte, als auch aus Geräteübungen zusammensetzten.
Bewusste Atmung, Krafteinsatz und Bewegungsablauf sind eng miteinander verwoben. Muskelkräftigung und Muskeldehnung gehen Hand in Hand. Dadurch verbessert sich nicht nur Körperform und Haltung, sondern auch das psychische Wohlbefinden. Genaue Kontrolle des Bewegungsablaufs, Präzision und bewusste Atmung sind Bestandteil jeder Übung.