ÜBER UNS

Unser Team besteht aus hochqualifizierten Trainerinnen und Trainern aus den verschiedensten Bereichen der Gesundheits- und Bewegungsarbeit. Vom Tanz, Yoga, Medizin bis hin zum traditionellen Pilates. Alle unsere Trainer sind im Pilates ausgebildet und lizenziert. Kornelia hat zudem jahrelange Erfahrung mit dem Unterrichten von Gyrotonic® und der Anwendung von Shiatsu. Jeder Trainer hat seinen ganz individuellen Trainingsstil, der beeinflusst ist von den Praxisgrundlagen, aber auch von den persönlichen Erfahrungen und individuellen Charakteren.
Das Training ist auch in englischer Sprache möglich.

trainer

KORNELIA

Kornelia Ritterpusch begann mit einer klassischen Ausbildung zur Bühnentänzerin. Es folgte eine internationale Tanzkarriere. Sie beendete die Tanzkarriere, um sich als OP-Assistentin ausbilden zu lassen. Diese eher klassisch-medizinische Tätigkeit führte dazu, sich auf ganzheitliche Aspekte der Körperwahrnehmung und -heilung zu spezialisieren. Außerdem absolvierte sie eine Ausbildung in London zur Shiatsu-Therapeutin und zur Lehrerin der Pilates-Methode. Schon 1989 eröffnete Sie das Studio für Körperbewusstsein. Als Masterteacher Instructor bildete sie 10 Jahre Polestar Pilates Trainer aus.

Ihre Stärken liegen in ihrer langjährigen Erfahrung im Umgang mit dem menschlichen Körper und ihrer Fähigkeit genau zu wissen, was ihr/e Klient/in benötigt um ihre/seine Ziele zu erreichen. Ihr Pilatestraining fokussiert sich auf die Qualität der Übungen und die Stärkung des Körperbewusstseins. Sie ist Expertin auf ihrem Gebiet und steht ihren Klienten sowie Kollegen vertrauensvoll mit Rat und Tat zur Seite. Sie steckt ihr Herzblut in das Training jedes Einzelnen!

In ihrem eigenen Studio unterstützt sie ein Team von qualifizierten und zertifizierten Trainerinnen.

trainer

KORNELIA

Kornelia Ritterpusch begann mit einer klassischen Ausbildung zur Bühnentänzerin. Es folgte eine internationale Tanzkarriere. Sie beendete die Tanzkarriere, um sich als OP-Assistentin ausbilden zu lassen. Diese eher klassisch-medizinische Tätigkeit führte dazu, sich auf ganzheitliche Aspekte der Körperwahrnehmung und -heilung zu spezialisieren. Außerdem absolvierte sie eine Ausbildung in London zur Shiatsu-Therapeutin und zur Lehrerin der Pilates-Methode. Schon 1989 eröffnete Sie das Studio für Körperbewusstsein. Als Masterteacher Instructor bildete sie 10 Jahre Polestar Pilates Trainer aus.

Ihre Stärken liegen in ihrer langjährigen Erfahrung im Umgang mit dem menschlichen Körper und ihrer Fähigkeit genau zu wissen, was ihr/e Klient/in benötigt um ihre/seine Ziele zu erreichen. Ihr Pilatestraining fokussiert sich auf die Qualität der Übungen und die Stärkung des Körperbewusstseins. Sie ist Expertin auf ihrem Gebiet und steht ihren Klienten sowie Kollegen vertrauensvoll mit Rat und Tat zur Seite. Sie steckt ihr Herzblut in das Training jedes Einzelnen!

In ihrem eigenen Studio unterstützt sie ein Team von qualifizierten und zertifizierten Trainerinnen.

UNSERE TRAINER

trainer

EMILY

Vom Kleinkindalter bis hin zur jungen Erwachsenen, die die Hamburgerin Emily Ritterpusch heute ist, hat sie mit Hingabe klassisches Ballett, Jazz und Modern Dance praktiziert. Die Leidenschaft und Faszination für die Bewegungsmethode Pilates hat sie in die Wiege gelegt bekommen. Durch ihre Mutter, die seit mehreren Jahrzehnten eine etablierte Polestar Pilates Trainerin ist, durfte sie ihren Körper mittels der Pilates Methode Tag für Tag kennen und lieben lernen.
Emily brennt dafür, den Körper wahrzunehmen, zu verstehen und mit ihm zu kooperieren. Die Energiearbeit und das Entwickeln des Körperbewusstseins bringt sie ihren Mitmenschen mit großer Hingabe näher. In ihrer Arbeit mit dem Menschen steht die ganzheitliche Gesundheit auf der äußeren und inneren Ebene an erster Stelle.
Bei ihr wird alles bewegt!
Emily ist zudem eine seit 2020 lizensierte Polestar Studio Trainerin.

trainer

BIRGIT

Biggi ist Bewegung pur – von Joggen, Wandern, Skifahren, Ballett, Salsa, Flamenco, Zumba bis zu Yoga probierte sie so ziemlich jeden Breitensport aus! Nach einer Verlagskauffraulehre und einem Studium der Erziehungswissenschaften hatte sie 1995 jedoch ihre große Leidenschaft Pilates im Studio für Körperbewusstsein entdeckt. Dort war sie zunächst Trainierende, bis sie sich 2001 zur Pilatestrainerin ausbilden ließ. Seit 2002 ist sie ein festes Mitglied im Team von Kornelia. Ihre Stärken sind ihre abwechslungsreichen Stunden mit Kleingeräten auf der Matte und an den Maschinen , geprägt durch stetige Motivation und Humor! Besonders am Herzen liegt ihr, ihre Klient/innen in Bewegung zu bringen.

trainer

BARBARA

Solange sie sich erinnern kann, ist sie in „Bewegung“, als Kind im Turnverein, als Teenager in der Ballettschule und später in diversen Fitness-Institutionen. Sport und Tanz waren immer ein Teil ihres Lebens und sind es bis heute geblieben. Während ihrer langjährigen Tätigkeiten in einem Hamburger Unternehmen wuchs ihr Bedürfnis, neben dem Bürojob beruflich Pilates zu Unterrichten, und sie begann 2005 eine Mattenausbildung bei Stott Merrithew. Seit 2006 unterrichtet sie als freiberufliche Pilates Trainerin in Hamburg. Menschen ein gutes, gesundes Körpergefühl und -bewusstsein zu geben, erfüllt sie mit Freude.
Im Anschluss an die Matten-Ausbildung absolvierte sie weiterführende Ausbildungen an sämtlichen Pilates-Geräten (Reformer, Table, Chair, Barrel) und 2013 eine Zusatzausbildung für Klienten mit körperlichen Beeinträchtigungen oder Handicaps. Sie ist außerdem zertifiziert für prenatales und postnatales Training (unterstützendes Pilatestraining vor und nach der Geburt). 2019 schloss sie die Merrithew Fortbildung „Fascial Movement for Pilates Clients“ ab. Des Weiteren nahm sie teil an jährlichen Weiterbildungen und Workshops, zuletzt zum Thema Faszien und Pilates.

trainer

FELICIA

Felicia Jackson wurde im sonnigen Kalifornien geboren. Als Kind liebte sie es immer zu singen und zu tanzen und träumte von einem Leben in New York. Und als junge Erwachsene wurde dieser Traum wahr, als sie eingeladen wurde, am „Alvin Ailey American Dance Center“ zu studieren. Nach Abschluss ihres Studiums setzte sie ihre Ausbildung als Stipendiatin bei “Steps on Broadway” weiter fort. Parallel dazu trat sie mit mehreren lokalen zeitgenössischen Unternehmen auf und arbeitete an der Entwicklung ihrer Gesangs- und Schauspielfähigkeiten. Dann fand sie ihren Weg nach Hamburg. Seitdem hat sie in vielen Theatern als Performerin und Choreografin in Deutschland, Österreich und der Schweiz gearbeitet. Darüber hinaus liebt sie es zu unterrichten! Sie ist Stott Pilates Instruktorin, Progressive Ballettlehrerin, Yogalehrerin und Tanzlehrerin. Sie können sie also nicht nur auf der Bühne sehen, sondern auch in vielen Studios hier in Hamburg. Sie liebt es, ihre Bühnenexpertise zum Unterrichten einzusetzen. Es ermöglicht ihr ihre Klienten nicht nur effizient zu unterrichten, sondern auch das Training mit Spaß zu vermitteln.

trainer

JOHANNA

Die gebürtige Hamburgerin Johanna Burkhardt fing schon früh an sich für Tanz und das damit verbundene Körperbewusstsein zu interessieren. Jazzdance, Hip-Hop, Ballett und auch Pilates gehörten zum wöchentlichen Training.
An der Lola-Rogge-Schule machte sie 2012 ihren Abschluss zur staatlich geprüften Lehrerin für Tanz und tänzerische Gymnastik. Anschließend vertiefte sie bis 2015 ihr Tanzwissen und ihre Tanztechniken in der Ausbildung zur zeitgenössischen Bühnentänzerin an der CDSH (Contemporary Dance School Hamburg). Stetiger Begleiter war dabei das Pilatestraining. Durch die Motivation, diese Trainingsart der Kräftigung und Stabilisierung und das damit verbundene Gefühl von Stärke und Ausgeglichenheit weiter zu vermitteln, machte sie bei Polestar Pilates ihre Lizenz zur Pilatestrainerin. Seither gibt sie mit Begeisterung Kurse in verschiedenen Studios und Firmen.

trainer

REINALDO

Reinaldo Borges wurde in Salvador da Bahia, Brasilien geboren und ist ein ausgebildeter Balletttänzer. Während seiner aktiven Bühnenzeit hat er u. a. Engagements im Stadttheater Hagen und beim Erfolgsmusical „Disneys’ Der König der Löwen“ in Holland und Hamburg angenommen. Seine Leidenschaft war schon immer, mit dem eigenen Körper zu arbeiten und in Bewegung zu bleiben. Neben dem Tanz hat er deshalb bereits 2005 Pilates als perfekte Ergänzung entdeckt und beschäftigt sich seitdem intensiv damit. Mit einer Ausbildung zum Pilates-Trainer hat er 2012 auch seinen beruflichen Fokus dahin verschoben.